Hilfestellungen

Tierkommunikatorin in Österreich

Hilfestellungen durch Tiergespräche und Tierenergetik

Kommunizieren Sie mit Ihrem Tier

Tiere stehen mit dem universellen Wissen in Kontakt und teilen es gerne mit uns. Sprechen sie mit ihnen und profitiere Sie von ihrer Weisheit. Ich unterstütze Sie bei der Kommunikation mit Tieren. Gemeinsam kommunizieren wir auch mit Ihren verstorbenen und vermissten Tieren und ich stehe Ihnen in der schweren Zeit des Todes bei, wenn ein gemeinsamer Weg mit einem geliebten Lebewesen zu Ende geht.

Wie schon an anderer Stelle beschrieben, kann ich mit Ihrem Tier Gespräche zu jedem Thema führen. Wenn Sie einfach mal wissen möchten, wie es ihm geht, ob das Essen schmeckt und der Auslauf genügt, unterstütze ich Sie dabei. Gerne helfe ich auch bei Problemen, die auftreten, wenn ein Tier die Reise ins Regenbogenland antritt, verloren gegangen ist oder sich schon im Jenseits befindet. Oder wenn Sie wissen möchten, wo Ihr Weg hin gehen soll – Ihr Tier weiß es ganz genau. Auch was der nächste wichtige Schritt für Sie ist, kann ich bei Ihrem Tier für Sie herausfinden.

 

 

Gespräche mit verstorbenen Tieren

Der Ort an den Tiere nach ihrem Tod gehen, wird Regenbogenland genannt. Es sieht dort genauso aus wie bei uns, jedoch gibt es nur noch Liebe. Alle Verstrickungen, die Dualität bleibt vor der Brücke dorthin zurück. Unsere Tiere sind dort sehr, sehr glücklich und das Beste: Wir können sie dort jederzeit erreichen. Sie bleiben immer an unserer Seite, wenn wir ihren Rat oder Ihre Unterstützung brauchen.

Sehr oft erlebe ich, dass Menschen mit ihrem verstorbenen Tier noch nicht abgeschlossen haben. Vielleicht haben Sie das Gefühl, der Tod war nicht schön. Sie konnten nicht mit dabei sein, als der Tierarzt seine traurige Arbeit verrichtete, Sie haben sich nicht ausreichend verabschiedet.

Wie wundervoll, Sie können es heute immer noch tun und Ihr Tier wird Ihnen ganz sicher eine wundervolle Botschaft schicken und Ihre Gewissensbisse zur Ruhe kommen lassen. Um aber möglichst zu verhindern, dass es überhaupt so weit kommt, biete Ich Ihnen meine Hilfe schon früher an und unterstütze Sie während des Sterbeprozesses Ihres Tieres.

Ein gemeinsamer Weg geht zu Ende – Sterbebegleitung

Ja, ich weiß, wir wollen nicht einmal darüber nachdenken, dass unser geliebtes Tier eines Tages – wahrscheinlich vor uns – gehen wird. Doch leider ist das so. Gerne begleite ich Sie durch diesen Prozess, spreche mit Ihrem Tier, ob es bereit ist zu gehen und wann der richtige Zeitpunkt dafür ist. Wie es diese Welt verlassen will, was seine Wünsche für diese letzte gemeinsame Zeit sind. Wann es Zeit ist, loszulassen. Ich unterstütze Sie bei der Trauerarbeit vor und nach dem Wechseln Ihres Lieblings in das Regenbogenland.

Sie fehlen uns? Natürlich fehlen sie uns, doch können wir sie in unser Herz einbetten und trotzdem froh weiterschreiten im Wissen: Es ist jetzt zu Hause, aber doch auch immer bei mir!

Leo, verstorbener Rüde über das Regenbogenland:

Es ist ganz wunderbar hier, wir sind in der Liebe. Wir sehen euch und können auch noch immer bei euch sein, nur ihr seht uns leider nicht mehr, trotzdem sind wir immer verbunden. Es ist ein sehr schöner Ort!

Ist doch wundervoll – danke Dir!! Sonst alles klar bei Dir?

Ja mir geht‘s gut, immer viel zu tun.

Immer noch so umtriebig wie ich sehe.

Ja und jetzt funktioniert auch mein Körper wieder!

 

Tierenergetik in Österreich

Kommunikation mit vermissten Tieren

Vermisste Tieren finden ist das schwierigste von allen Themen meiner Arbeit. Manchmal kommt es natürlich vor, dass ein Tier völlig unerwartet aus dem Leben gerissen wird – genau wie bei uns Menschen auch. Sehr oft erzählt das Tier was passiert ist und ja, dass es nicht mehr lebt.

Es kommt aber ebenso vor, dass Tiere eine Auszeit von ihren Menschen brauchen und einfach mal weg sind, es kommt vor, dass sie sich verlaufen und selbst keine Ahnung haben wo sie sind. Natürlich können sie mir die Umgebung beschreiben, aber es kann sein, dass es eine Beschreibung der Gegend ist, wo es schon vor ein paar Stunden war. Es ist schwierig, Tiere genau zu lokalisieren.

Aber: Wir können gemeinsam daran arbeiten. Wenn Sie mit mir und den Übungen, die ich für so einen Fall zur Verfügung stelle, arbeiten, erhöht es die Chance, dass Ihr Tier Ihr Herz hört und nach Hause findet.

Hilfestellungen für ein krankes Tier

Ihr Tier weiß meist recht genau – wie wir Menschen ja auch – was es hat, wenn es krank ist und was ihm hilft die Krankheit zu überwinden. Sehr oft sind es unsere eigenen Verhaltensweisen, die uns unser Tier aufzeigen will. Durch einen Körperscan kann ich Blockaden lokalisieren – die Tiere helfen sehr oft mit Feedback festzustellen, wo es klemmt und wie sehr. In diesem Fall kann ich Ihnen Bachblüten auspendeln, Heilkreise legen, Heilzeichen für zu Hause schicken, Quantenheilung anwenden uvm. Diese alternativen Behandlungen ersetzen jedoch niemals den Besuch beim Tierarzt – sie unterstützen die Heilung lediglich! Kontaktieren Sie mich jederzeit und wir setzen uns intensiv mit Ihrem Tier auseinander. Im Zuge der Kommunikation mit dem Tier werden wir eine gemeinsame Lösung finden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen